Fördergemeinschaft Gutes Hören folgen

Schlagworte

hörakustiker

hörsysteme

schwerhörigkeit

fördergemeinschaft gutes hören

hörtest

hörgeräteakustiker

fgh

hörgerät

hörgeräte

hörtour

lebensqualität

hören

ohren

vorsorge

Aktuelle Neuigkeiten

Wie gut hört Deutschland? Neue Zahlen zum Hörvermögen von Jung und Alt

Wie gut hört Deutschland? Neue Zahlen zum Hörvermögen von Jung und Alt

Pressemitteilungen   •   Feb 02, 2017 13:25 CET

Im Rahmen der großen Hörtour der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) ließen 23.264 Passanten ihr Gehör testen. Vier Hörmobile fuhren durch ganz Deutschland und machten bei 337 Einsätzen Halt in 293 Städten. Interessierte jeden Alters hatten die Möglichkeit, eine kostenlose Überprüfung ihres Gehörs im schallgeminderten Messraum der Hörmobile von einem der FGH Hörexperten durchführen zu lassen.

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten: Hörtest machen in 2017

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten: Hörtest machen in 2017

Pressemitteilungen   •   Jan 04, 2017 11:21 CET

Ein neues Jahr – viele gute Vorsätze. Wo startet man besser, als bei der eigenen Gesundheit und insbesondere beim Hören? Das Zwitschern der Vögel, das Ticken der Uhr, das aufgeregte Flüstern der Kinder oder Enkelkinder – all diese Eindrücke kann nur ein gesundes Ohr wahrnehmen. Das menschliche Gehör ist einer der wichtigsten Sinne, daher bedarf es regelmäßiger Kontrollen ab dem 40. Lebensjahr.

Bunt und laut – gefährlicher Lärm zum Jahreswechsel

Bunt und laut – gefährlicher Lärm zum Jahreswechsel

Pressemitteilungen   •   Dez 23, 2016 09:52 CET

Welchen Schaden das alljährliche Silvester- Feuerwerk für das Gehör anrichten kann, wird beim Anblick der schönen Raketen häufig vergessen. Jedes Jahr erleiden viele Menschen bleibende Hörschäden durch Feuerwerkskörper. Daher empfehlen Experten das Tragen von Gehörschutz und ausreichend Abstand. Kompetente Ansprechpartner sind die rund 1.500 Partnerakustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören.

Gutes Hören macht es möglich: Wie Musik unser Leben bereichert

Gutes Hören macht es möglich: Wie Musik unser Leben bereichert

Pressemitteilungen   •   Nov 23, 2016 11:29 CET

Musik bereichert unser Leben. Um sie in allen Facetten genießen zu können, braucht man einen intakten Hörsinn. Nicht nur im Alter lässt dieser bei einem Großteil der Bevölkerung nach. Klangbilder werden dumpfer und verschwinden aus dem Alltag der Betroffenen. Regelmäßige Hörtests helfen zu erkennen, wie gut das eigene Hören noch ist und was man tun kann, um den Abbau der Hörleistung auszugleichen.

Ohren auf beim Spielzeugkauf: Bei Weihnachtsgeschenken für Kinder auf Lärmpotenzial achten

Ohren auf beim Spielzeugkauf: Bei Weihnachtsgeschenken für Kinder auf Lärmpotenzial achten

Pressemitteilungen   •   Nov 10, 2016 12:35 CET

Spielzeuge für Babys und Kleinkinder können Lautstärken von bis zu 100 Dezibel erreichen und dem Gehör der jungen Spielzeugnutzer schaden. Wenn es wieder an die Auswahl der Weihnachtsgeschenke für die Jüngsten geht, sollten Erwachsene genau prüfen, ob ein geräuscherzeugendes Spielzeug für Kinderohren geeignet ist. Die Fördergemeinschaft Gutes Hören setzt auf Hörprävention und Aufklärungsarbeit.

„Perfekt gelaufen“ – mit individueller und fachkundiger Beratung beim Hörakustiker zum Hörerfolg

„Perfekt gelaufen“ – mit individueller und fachkundiger Beratung beim Hörakustiker zum Hörerfolg

Pressemitteilungen   •   Nov 02, 2016 13:57 CET

Viele Menschen leiden unter immer wieder auftretenden Schwierigkeiten beim Hören und Verstehen, führen diese aber nicht auf ihr Gehör zurück. Ihren subjektiven Höreindruck empfinden sie als gewohnt normal. Doch der Schein trügt. Mit der Zeit lässt das Hören in bestimmten Frequenzbereichen nach, während andere Tonhöhen nach wie vor gehört werden. Es empfiehlt sich der Hörtest beim FGH-Hörakustiker.

Wenn’s wieder früher dunkel wird – warum das Hörvermögen im Herbst besonders wichtig ist

Wenn’s wieder früher dunkel wird – warum das Hörvermögen im Herbst besonders wichtig ist

Pressemitteilungen   •   Okt 28, 2016 12:10 CEST

Gutes Hören rückt in den Fokus, wenn unsere Augen im schlechten Herbstwetter nicht mehr den vollen Durchblick haben. Denn die sichere Orientierung im Straßenverkehr und das rechtzeitige Erkennen von Gefahrenquellen hängen nun verstärkt von einem intakten Hörvermögen ab. Die Hörexperten der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) empfehlen regelmäßige vorsorgliche Hörtests.

So tun Sie Ihren Ohren Gutes:  Lärmschutz, Hörtests und Hörbewusstsein

So tun Sie Ihren Ohren Gutes: Lärmschutz, Hörtests und Hörbewusstsein

Pressemitteilungen   •   Okt 17, 2016 12:28 CEST

Die Ohren sind täglich vielen Belastungen ausgesetzt. Übermäßiger und länger andauernder Lärm schädigt das Gehör und gefährdet die Gesundheit. Wie kann man sich am besten vor gefährlicher Lärmbelastung schützen? Dazu wissen die Partner der ​Fördergemeinschaft Gutes Hören professionellen Rat. Denn gutes Hören und Verstehen ist die Grundvoraussetzung für Lebensqualität und ein aktives Miteinander.

Gesundheitshandwerk auf der Überholspur:  Hightech und Forschung führen die Hörakustik zu Spitzenleistungen

Gesundheitshandwerk auf der Überholspur: Hightech und Forschung führen die Hörakustik zu Spitzenleistungen

Pressemitteilungen   •   Okt 13, 2016 11:43 CEST

Neues aus der Welt des Gutes Hörens: Der Internationale Hörgeräteakustiker-Kongress zeigt vom 19. bis 21. Oktober 2016 auf dem Messegelände in Hannover den aktuellen Stand einer sich rasant entwickelnden Gesundheitsbranche. Auch die Partnerakustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören nutzen den Kongess zum professionellen Austausch und zur Weiterbildung, um stets auf dem neuesten Stand zu sein.

Länger gesund und fit  durch sportliche Aktivitäten und gutes Hören

Länger gesund und fit durch sportliche Aktivitäten und gutes Hören

Pressemitteilungen   •   Okt 04, 2016 12:02 CEST

Sport bedeutet nicht nur körperliche Aktivität, sondern auch Geselligkeit und gemeinsames Erleben. Gutes Hören und Verstehen ist dafür eine Grundvoraussetzung. Körperlicher Aktivität und umfassende Beanspruchung der Sinne wirkt nachhaltig positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden. Im Zweifel steht vor dem Start die ärztliche Beratung und der vorsorgliche Hörtest bei einem Hörakustiker.

Hörbewusstsein und regelmäßige Hörtests fördern das Sprachverstehen

Hörbewusstsein und regelmäßige Hörtests fördern das Sprachverstehen

Pressemitteilungen   •   Sep 16, 2016 09:37 CEST

Hörexperten raten grundsätzlich zu vorsorglichen regelmäßigen Hörtests. So ist sichergestellt, dass die individuelle Hörleistung immer richtig eingeschätzt und vom Hörakustiker fachmännisch beurteilt werden kann. Einschränkungen der Lebensqualität durch eine langsam fortschreitende Schwerhörigkeit werden vermieden, da die Defizite zum richtigen Zeitpunkt mit Hörgeräten ausgeglichen werden können.

Gutes Hören für alle – Hörtests und Wissenswertes bei der Woche des Hörens vom 12. bis 17. September 2016

Gutes Hören für alle – Hörtests und Wissenswertes bei der Woche des Hörens vom 12. bis 17. September 2016

Pressemitteilungen   •   Aug 30, 2016 09:37 CEST

„Mit ihrer bundesweiten Aktionswoche leistet die Fördergemeinschaft Gutes Hören auch im 50. Jahr ihres Bestehens einen wichtigen Beitrag, die Bedeutung der Hörgesundheit in das Bewusstsein der Menschen zu rücken - damit ein gutes Hörvermögen auch weiterhin in allen Lebensbereichen ein verlässlicher Partner bleibt“, sagt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe im Grußwort zur Woche des Hörens 2016.

12. bis 17. September:  Woche des Hörens 2016 – Gemeinsam besser hören!

12. bis 17. September: Woche des Hörens 2016 – Gemeinsam besser hören!

Pressemitteilungen   •   Aug 18, 2016 12:09 CEST

Zur Woche des Hörens bieten vom 12.-17. Sept. unter dem Motto „Liebe ist... ein Hörtest beim Hörakustiker“ bundesweit rd. 1.500 Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören kostenlose Hörtests und Wissenswertes über das Hören und die Hörakustik an. In der Aktionswoche geht es um die Wichtigkeit des Hörens, die Fachkompetenz der Hörakustiker und die Bedeutung der gesundheitlichen Hörvorsorge.

Gut hören, aber weniger verstehen? - die "Sprachbanane" zeigt warum

Gut hören, aber weniger verstehen? - die "Sprachbanane" zeigt warum

Pressemitteilungen   •   Aug 11, 2016 10:57 CEST

Unsere Ohren sind vor allem für das Sprachverstehen sensibilisiert. Dafür sind bestimmte Lautstärken und Tonhöhen besonders wichtig, die in grafischer Darstellung der Form einer Banane gleichen. Die einzelnen Buchstaben und Laute befinden sich dabei an verschiedenen Positionen. Kommt es durch Nebengeräusche oder Hördefizite auch nur teilweise zu Einschränkungen, leidet das Sprachverstehen.

"Endlich wieder verständlich" - Hörgeräte-Träger findet zur gewohnten Lebensqualität zurück

"Endlich wieder verständlich" - Hörgeräte-Träger findet zur gewohnten Lebensqualität zurück

Pressemitteilungen   •   Jul 26, 2016 11:22 CEST

Lebensqualität durch Hörgeräte vom Hörakustiker: im Beruf reibungslos kommunizieren, im Privatleben problemlos mit Familie und Freunden austauschen , aktiv dabeisein und den Spaß am gemeinsamen Erleben genießen. Bei den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind kostenlose Hörtests und Beratungen jederzeit möglich: überall in Deutschland und zu erkennen am Ohrbogen mit dem Punkt.

Ferienzeit: Wer gut hört, erholt sich besser!

Ferienzeit: Wer gut hört, erholt sich besser!

Pressemitteilungen   •   Jul 14, 2016 12:02 CEST

Ob Urlaubsreise oder Wochenendtrip, im Sommer haben Aktivitäten mit Freunden, Bekannten und Familie Hochkonjunktur. Dabei kommt es auf gutes Hören und Verstehen an, denn oft herrschen ungewohnte akustische Bedingungen, die das Gehör herausfordern. Die Experten der Fördergemeinschaft Gutes Hören empfehlen daher vorsorgliche Hörtests, um dem Verlust an Lebensqualität durch Hörprobleme vorzubeugen.

​Wie laut, wie lange, wie viel? – Vorsorge, Gehörschutz und kostenlose Hörtests vom Hörgeräteakustiker

​Wie laut, wie lange, wie viel? – Vorsorge, Gehörschutz und kostenlose Hörtests vom Hörgeräteakustiker

Pressemitteilungen   •   Jun 30, 2016 14:27 CEST

Die Ohren sind vielen Belastungen ausgesetzt, die eine große Gefahr für die persönliche Hörleistung bedeuten. Mit der Zeit summieren sie sich zu dauerhaften Hörminderungen, die nach und nach die gesamte Kommunikationsfähigkeit einschränken. Durch den verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Gehör kann vorgebeugt werden. Die Fördergemeinschaft Gutes Hören rät daher zu systematischer Hörvorsorge.

​Fit für die Ferien - Hörtipps für die Urlaubszeit von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören

​Fit für die Ferien - Hörtipps für die Urlaubszeit von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören

Pressemitteilungen   •   Jun 20, 2016 15:48 CEST

Die Ohren sind im Urlaub besonders gefordert: Zum Beispiel auf Flughäfen, Bahnhöfen, beim Café- und Restaurantbesuch, bei Besichtigungen und Veranstaltungen erschweren Nebengeräusche und Sprachgewirr das Verstehen oft erheblich. Konzentriertes Zuhören steigert die Höranstrengung und sorgt für Stress. Experten der Fördergemeinschaft Gutes Hören haben hilfreiche Tipps nicht nur für Hörgeräteträger:

​"Ich hätte das viel früher machen sollen" - eine zufriedene Hörgeräte-Trägerin berichtet.

​"Ich hätte das viel früher machen sollen" - eine zufriedene Hörgeräte-Trägerin berichtet.

Pressemitteilungen   •   Jun 09, 2016 14:21 CEST

Bei den meisten Menschen machen sich mit fortschreitendem Alter Hördefizite durch Verschleißerscheinungen bemerkbar. Diese führen vor allem zu Schwierigkeiten beim Verstehen, wenn durcheinandergeredet wird oder Nebengeräusche auftreten. Bei Verdacht auf Hörminderungen und als Vorsorgemaßnahme ist ein kostenloser Hörtest bei einem FGH Partnerakustiker der grundsätzlich richtige Schritt: fgh-info.de

Fußball-Europameisterschaft 2016: So reimt sich Tor auf Ohr – mehr erleben durch gutes Hören und Verstehen vom Hörgeräteakustiker

Fußball-Europameisterschaft 2016: So reimt sich Tor auf Ohr – mehr erleben durch gutes Hören und Verstehen vom Hörgeräteakustiker

Pressemitteilungen   •   Mai 25, 2016 09:30 CEST

Die Vorfreude auf die Fußball-EM steigt von Tag zu Tag. Ob live im Stadion, am TV oder bei Public Viewings, für die EM-Begeisterten geht es ums Mitverfolgen und ums Mitreden. Gutes Hören und gutes Verstehen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Denn in der meist geräuschvollen Kulisse fällt es vielen Menschen schwer, problemlos zu verstehen. Das können Hinweise auf Hörminderungen sein.