Fördergemeinschaft Gutes Hören folgen

Pressemitteilungen

​Gutes Hören für alle – wie die Hörakustik Technologietrends zu individuellen Hörlösungen macht

​Gutes Hören für alle – wie die Hörakustik Technologietrends zu individuellen Hörlösungen macht

Pressemitteilungen   •   Jul 24, 2020 09:50 CEST

Die Schnittstelle für neue Technologietrends in der Kommunikation führt direkt zum Hörakustiker: Denn hier treffen Hör-, Gesundheits- und Technologie-Kompetenz zusammen. Moderne Hörsysteme kommunizieren mit verschiedensten Apps, die via Smartphone den Funktionsumfang der Geräte erheblich erweitern und Musikstreaming, Bluetooth-Telefonie, Vernetzung mit Navigationsapps und vieles mehr ermöglichen.

Eine Ursache, viele Wirkungen – wenn Hören zur Anstrengung wird

Eine Ursache, viele Wirkungen – wenn Hören zur Anstrengung wird

Pressemitteilungen   •   Jun 05, 2020 09:40 CEST

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen den weitreichenden Einfluss der Höranstrengung auf das Wohlbefinden. Schon minimale Einschränkungen der Hörleistung, die von den Betroffenen selbst nicht bemerkt werden, erhöhen die Anstrengung beim Hören deutlich. Moderne Hörsysteme können effektiv auf die persönliche Hörsituation eingestellt werden, Abhilfe schaffen und das Wohlbefinden wieder herstellen.

Hörforschung aktuell: schon beim ersten Hörverlust vermindert sich die Gedächtnisleistung

Hörforschung aktuell: schon beim ersten Hörverlust vermindert sich die Gedächtnisleistung

Pressemitteilungen   •   Mär 26, 2020 15:18 CET

Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Rückgang der kognitiven Fähigkeiten sowie das Demenzrisiko durch die rechtzeitige Versorgung mit Hörgeräten gemindert werden kann. Die Hörakustik gewinnt damit auch für andere Gesundheitsbereiche an Bedeutung, denn die weitreichenden Auswirkungen des guten Hören bei der Demenzprävention und dem Erhalt der geistigen Fitness werden immer noch unterschätzt.

​Und was hörst du so? – der neue Online-Hörtest der Fördergemeinschaft Gutes Hören

​Und was hörst du so? – der neue Online-Hörtest der Fördergemeinschaft Gutes Hören

Pressemitteilungen   •   Nov 14, 2019 17:15 CET

Der neue Online-Hörtest der Fördergemeinschaft Gutes Hören ist einfach und in rund drei Minuten online gemacht. Im Selbsttest wird überprüft, wie gut wir Sprache verstehen, wenn sie von Störschall überlagert wird. Dieses Verfahren ist wissenschaftlich evaluiert und zeigt, wie schon leichte Hörminderungen das Verstehen in unruhiger Umgebung erschweren können, obwohl man glaubt noch gut zu hören.

​Gesundheit und gutes Hören: Ein aktives Leben hält auch das Gehör fit.

​Gesundheit und gutes Hören: Ein aktives Leben hält auch das Gehör fit.

Pressemitteilungen   •   Aug 30, 2019 09:46 CEST

Für die nachhaltige Hörgesundheit ist es wichtig, Abwechslung in die gewohnten akustischen Alltag zu bringen. Wird das Gehör immer wieder mit neuen Höreindrücken konfrontiert, stellt es sich darauf ein und bleibt flexibel. Deshalb gilt: Wer sich sich stets aktiv beteiligt und kommuniziert, hält sein Gehör fit und kann sehr schnell feststellen, wenn die Verständigung allmählich schlechter wird.

Hörakustik 4.0 – wie der technische Fortschritt unsere Ohren erobert

Hörakustik 4.0 – wie der technische Fortschritt unsere Ohren erobert

Pressemitteilungen   •   Mär 21, 2019 10:07 CET

In-ear-Kopfhörer und Hörsysteme nähern sich durch Funktionalität und Design immer mehr an. Die Entwickler lernen voneinander und die Nutzer profitieren in immer mehr Lebensbereichen von den technologischen Fortschritten. Hörsystem-Nutzer erschließen sich so die Welt der digitalen Kommunikation und zeigen, dass ein funktionierendes Gehör im Hinblick auf die Mediennutzung unverzichtbar geworden ist.

​Hörstörungen bei Kleinkindern – Entwicklungsprojekt für verlässliche und kindgerechte Hörtests

​Hörstörungen bei Kleinkindern – Entwicklungsprojekt für verlässliche und kindgerechte Hörtests

Pressemitteilungen   •   Feb 22, 2019 11:49 CET

Kinder hören noch nicht wie Erwachsene. Deshalb arbeiten Forscher an einem neuen Hörtestverfahren für zuverlässige Ergebnisse beim kindlichen Hören. Die ersten sechs Lebensjahre sind eine besonders sensible Lebensphase auch im Hinblick auf die Sprachentwicklung. Defizite durch Hörstörungen können häufig nicht vollständig ausgeglichen werden. Eine verlässliche Diagnostik ist daher lebenswichtig.

Hörsysteme denken mit – wie künstliche Intelligenz das Hören verbessert

Hörsysteme denken mit – wie künstliche Intelligenz das Hören verbessert

Pressemitteilungen   •   Nov 16, 2018 12:24 CET

Die Innovationskraft der Hörakustik setzt Maßstäbe: Hörsysteme nutzen dank ihrer Konnektivität künstliche Intelligenz. Hörgeräteträger profitieren davon mehrfach, denn nicht nur der Hörkomfort lässt sich optimieren, auch zusätzliche Funktionen werden problemlos nutzbar. Dazu zählen Audiostreaming, automatische Anpassung an akustische Veränderungen oder simultane Übersetzung von Fremdsprachen.

​Ich hätte das viel früher machen sollen …

​Ich hätte das viel früher machen sollen …

Pressemitteilungen   •   Okt 16, 2018 11:00 CEST

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass schon geringe Einschränkungen der Hörleistung die Anstrengung beim Sprachverständnis stark erhöhen können. Dadurch treten Symptome auf, die auf den ersten Blick nicht unbedingt mit dem Hören zusammenhängen: Konzentrationsschwierigkeiten, vorzeitige Ermüdung und Antriebslosigkeit. Deshalb gilt: je eher man einen Hörtest zur Vorsorge macht, umso besser.

Hörakustik heute: natürliche Schallverarbeitung macht dem Gehirn das Hören leichter

Hörakustik heute: natürliche Schallverarbeitung macht dem Gehirn das Hören leichter

Pressemitteilungen   •   Jul 31, 2018 11:00 CEST

Schon minimale Einschränkungen der Hörleistung, die selbst nicht bemerkt werden, können die Anstrengung beim Hören und Verstehen im Alltag deutlich erhöhen und jede Art von Kommunikation mehr oder weniger stark beeinflussen bis belasten. Regelmäßige vorsorgliche Hörtests bei einem Hörakustiker sind daher sinnvoll, auch wenn subjektiv noch keine Veränderungen beim eigenen Hören bemerkbar sind.