Fördergemeinschaft Gutes Hören folgen

Schlagworte

hörakustiker

hörsysteme

schwerhörigkeit

fördergemeinschaft gutes hören

hörtest

hörgeräteakustiker

fgh

hörgerät

hörtour

vorsorge

So hört Deutschland: Nur noch 16 Prozent der Über-60-Jährigen hören normal

Die Hörtour der Fördergemeinschaft Gutes Hören ist mit einem Spitzen-Ergebnis zu Ende gegangen: Die drei Hörmobile machten an 368 Tagen in 303 deutschen Städten Station. Von April bis Oktober 2014 ließen 25.347 Interessierte ihr Gehör in einem der FGH Hörmobile testen. Auf diese Weise wurden Audiogramme (Hörtestergebnisse) der Teilnehmer erstellt und nach unterschiedlichen Kriterien ausgewertet.

Tag gegen Lärm am 30. April 2014 – Sonderpressedienst der Fördergemeinschaft Gutes Hören

Die Themen: Lautstärke und Lärm – die allgegenwärtige Bedrohung des menschlichen Gehörs. | Infografik: Das Lärmometer – wie laut, wie schädlich? | Deutschland macht den Hörtest - Von April bis Oktober 2014 sind die Hörmobile der Fördergemeinschaft Gutes Hören wieder auf großer Hörtour.