Fördergemeinschaft Gutes Hören folgen

Pressemitteilungen Alle 25 Treffer anzeigen

Treffpunkt Ohr: was Wireless Kopfhörer und Hörsysteme gemeinsam haben

Treffpunkt Ohr: was Wireless Kopfhörer und Hörsysteme gemeinsam haben

Pressemitteilungen   •   Jun 22, 2018 12:02 CEST

Kopfhörer und Hörsysteme haben vieles gemeinsam und zeigen das Potenzial, das sie bei Gesundheit und Lifestyle haben. Kopfhörer übernehmen Aufgaben im Fitness- und Gesundheitsbereich, während Hörsysteme neben dem Ausgleich von Hördefiziten ihren Nutzern den Zugang zur digitalen Kommunikation eröffnen. Diese technische Entwicklung zeigt die Wichtigkeit des Hörsinns für Alltag und Lebensqualität.

Besser hören als sehen – wenn es um Emotionen geht, sind die Ohren im Vorteil

Besser hören als sehen – wenn es um Emotionen geht, sind die Ohren im Vorteil

Pressemitteilungen   •   Mai 30, 2018 13:14 CEST

Ein offenes Ohr für die Zwischentöne in der Sprache ist die beste Grundlage für ein funktionierendes und harmonisches Zusammenleben auf Augenhöhe. Denn Sprache transportiert Emotionen glaubwürdiger als Gestik und Mimik, der Hörsinn ist außerdem sensibler für Stimmungen und weniger leicht zu täuschen als die Augen. Um alle diese Leistungen des Gehörs zu nutzen, ist gutes Hören unumgänglich.

Hörforschung: Wie die Ohrform das Hören beeinflusst

Hörforschung: Wie die Ohrform das Hören beeinflusst

Pressemitteilungen   •   Apr 20, 2018 13:23 CEST

Forscher haben die Komplexität des Hörens anhand der Ohrform und der Anpassungsfähigkeit des Gehirns gezeigt. Daraus folgt In Bezug auf Schwerhörigkeit: die Gewöhnung an schlechteres Hören wird dadurch begünstigt, was häufig zu verspäteter Hörgeräteanpassung führt. Aber: das Gehör kann sich mit Hörsystemen auch wieder auf gutes Hören einstellen. Ein Hörtest ist der erste Schritt zur Hörgesundheit.

Höre ich schlechter als früher? - wie wir die eigene Hörleistung einschätzen

Höre ich schlechter als früher? - wie wir die eigene Hörleistung einschätzen

Pressemitteilungen   •   Feb 21, 2018 09:55 CET

Die eigene Hörleistung wird oft besser eingeschätzt, als sie in Wirklichkeit ist. Das liegt daran, dass sich Hörminderungen meistens sehr langsam einstellen. Viele Menschen glauben deshalb, noch gut zu hören, obwohl sie schon Defizite bei der auditiven Wahrnehmung haben. Denn in der Zwischenzeit ist der Vergleichsmaßstab verloren gegangen. Klarheit schafft dann der Hörtest bei einem Hörakustiker.