Fördergemeinschaft Gutes Hören folgen

Pressemitteilungen Alle 22 Treffer anzeigen

Höre ich schlechter als früher? - wie wir die eigene Hörleistung einschätzen

Höre ich schlechter als früher? - wie wir die eigene Hörleistung einschätzen

Pressemitteilungen   •   Feb 21, 2018 09:55 CET

Die eigene Hörleistung wird oft besser eingeschätzt, als sie in Wirklichkeit ist. Das liegt daran, dass sich Hörminderungen meistens sehr langsam einstellen. Viele Menschen glauben deshalb, noch gut zu hören, obwohl sie schon Defizite bei der auditiven Wahrnehmung haben. Denn in der Zwischenzeit ist der Vergleichsmaßstab verloren gegangen. Klarheit schafft dann der Hörtest bei einem Hörakustiker.

Wie bitte? war gestern – das haben Hörakustik und Kommunikationsberatung gemeinsam

Wie bitte? war gestern – das haben Hörakustik und Kommunikationsberatung gemeinsam

Pressemitteilungen   •   Feb 02, 2018 15:34 CET

Die Digitalisierung in der Kommunikation macht Hörakustiker zunehmend zu vielseitigen Kommunikationsberatern. Künftig könnten die Hörspezialisten auch Smartphones und Hearables zum Musikhören, für Fitness und Gesundheit anbieten. Die individuelle Konfiguration der Geräte wäre mit inbegriffen: gute Perspektiven für ältere Menschen, die neue Technologien nutzen möchten, aber nicht genau wissen wie.

Deutschlands Ohren im Test: so gut hören wir wirklich.

Deutschlands Ohren im Test: so gut hören wir wirklich.

Pressemitteilungen   •   Jan 23, 2018 14:03 CET

Die Hörtour der Fördergemeinschaft Gutes Hören ist europaweit die größte zusammenhängende Hörtestaktion. 2017 wurde über 25.000mal dem Volk buchstäblich ins Ohr geschaut. Ergebnis: mehr jüngere Personen haben die kostenlosen Hörtests gemacht, während in den Altersgruppen die Verteilung von normalhörend bis zu erheblichen Hörminderungen im Vergleich zu den Vorjahren weitgehend gleichbleibend ist.

Hilfe, ich verstehe meinen Arzt nicht – Studie verweist auf Hörprobleme und medizinische Irrtümer

Hilfe, ich verstehe meinen Arzt nicht – Studie verweist auf Hörprobleme und medizinische Irrtümer

Pressemitteilungen   •   Dez 15, 2017 10:11 CET

Irische Wissenschaftler haben gefragt, inwieweit Hörprobleme älterer Patienten die Kommunikation mit Ärzten und Pflegepersonal beeinträchtigen können. Ergebnis: Durch Hörverluste kommt es häufiger zu Missverständnissen vor allem bei krankheits- und therapierelevanten Informationen. Da nur rd. 50% der Befragten zuvor einen Hörtest gemacht hatte, wird auch die Wichtigkeit der Hörvorsorge deutlich.