Fördergemeinschaft Gutes Hören folgen

Schlagworte

hörakustiker

hörsysteme

schwerhörigkeit

Hörtest

fördergemeinschaft gutes hören

hörgeräteakustiker

fgh

hörgerät

hörgeräte

hörtour

lebensqualität

hören

ohren

Vorsorge

hörsysteme 173 schwerhörigkeit 173 hörakustiker 172 fördergemeinschaft gutes hören 172 Hörtest 167 hörgeräteakustiker 167 hörgeräte 154 hören 147 hörgerät 145 fgh 144 Vorsorge 141 ohren 139 lebensqualität 139 hörtour 50 Gesundheit 14 Kommunikation 14 Familie 13 Lärm 12 Kinder 11 Woche des Hörens 9 Hörmobil 8 Schule 8 Verstehen 8 Urlaub 7 Ferien 7 Lernen 7 Lärmschutz 6 Sprache 6 Stress 6 Beruf 6 Freunde 4 Welttag des Hörens 4 Gehörschutz 4 Jugendliche 4 Hermann Gröhe 4 Sicherheit 4 Weihnachten 4 Demenz 4 Smartphone 4 Fitness 4 Umfrage 4 Sport 3 Spielzeug 3 Herbst 3 Frühling 3 Reise 3 Hörgesundheit 3 Geräusche 3 Tag gegen Lärm 3 Entwicklung 3 Bundesgesundheitsminister 3 Musik 3 Verkehr 3 Emotionen 3 Konzentration 3 anpassung 2 Schallbelastung 2 Corona 2 Anstrengung 2 Selbsttest 2 Gehirn 2 Zukunft 2 Gemeinsam 2 Schulanfang 2 gesundheitsminister 2 geistige fitness 2 fit 2 Fortschritt 2 technologie 2 Kleinkinder 2 berlin 2 hörminderungen 2 hörakustik 2 Natur 2 Sommer 2 Technik 2 studie 2 gutes hören 2 gehör 2 l#rm 1 wirhoeren 1 akustikersuche 1 hörakustikersuche 1 Augen 1 hörsinn 1 online-beratung 1 Lärmbelastung 1 tag des hörens 1 Dieter Bohlen 1 Künstliche Intelligenz 1 kognitive fähigkeiten 1 Kollegen 1 Hörtipps 1 woche des hören 1 Weihnachtslieder 1 Denkleistung 1 McGurk Effekt 1 Weltgesundheitsorgansiation 1 Sprachverstehen 1 Unfallvermeidung 1 Passivrauchen 1 Radiowecker 1 Aufwachen 1 Wecken 1 Meeresrauschen 1 Anne Will 1 Günther Jauch 1 Sandra Maischberger 1 Thomas Gottschalk 1 hearables 1 Ermüdung 1 Schuljahr 1 Sprachverständnis 1 Weihnachtsglocken 1 smartes Hören 1 Höranstrengung 1 Spracherwerb 1 zusammen 1 Online Hörtest 1 Störgeräusch 1 Ziffern Tripel Test 1 Gehör testen 1 Hörforschung 1 Social Distancing 1 Soziale Distanz 1 Bluetooth 1 Hören ist individuell 1 Online 1 streaming 1 Statistik 1 aktiv 1 Tracking 1 Party 1 Video 1 Wireless 1 WHO 1 Festival 1 deutschland 1 Handy 1 karriere 1 sinne 1 Schnee 1 kostenlos 1 Reisen 1 Grillen 1 serviceportal 1 Silvester 1 Tipps 1 inklusion 1 Pflege 1 Erfolg 1 Fußball 1 Feier 1 schüler 1 eltern 1 Zufriedenheit 1 Kopfhörer 1 Barbara Schöneberger 1 Verbreitung 1 lebensfreude 1 wissenschaft 1 Straßenverkehr 1 Arzt 1 Krankheit 1 Angehörige 1 arbeit 1 Einkaufen 1 Therapie 1 Zahlen 1 Schulstart 1 Fragebogen 1 Stimmung 1 Prüfsiegel 1 Gespräche 1 Feuerwerk 1 krankenkassen 1 Teilhabe 1 krankenkasse 1 Europameisterschaft 1 Wetter 1 unfallrisiko 1 Geräusch 1 freizeit 1 gröhe 1 zuzahlung 1 festbetrag 1 Vorsätze 1 wearables 1 Genuss 1 Rauchen 1 fachberatung 1 telefonberatung 1 hörtest-aktion 1 Audiologie 1 Stimmungen 1 laut 1 Geschmack 1 Stimme 1 Neugeborene 1 ohrenstöpsel 1 hörgeräteakustik 1 Ohrmuschel 1 Erklärvideo 1 Gedächtnis 1 Berufsleben 1 Alle Schlagworte anzeigen
Eine Ursache, viele Wirkungen – wenn Hören zur Anstrengung wird

Eine Ursache, viele Wirkungen – wenn Hören zur Anstrengung wird

Pressemitteilungen   •   Jun 05, 2020 09:40 CEST

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen den weitreichenden Einfluss der Höranstrengung auf das Wohlbefinden. Schon minimale Einschränkungen der Hörleistung, die von den Betroffenen selbst nicht bemerkt werden, erhöhen die Anstrengung beim Hören deutlich. Moderne Hörsysteme können effektiv auf die persönliche Hörsituation eingestellt werden, Abhilfe schaffen und das Wohlbefinden wieder herstellen.

Hörakustik heute: natürliche Schallverarbeitung macht dem Gehirn das Hören leichter

Hörakustik heute: natürliche Schallverarbeitung macht dem Gehirn das Hören leichter

Pressemitteilungen   •   Jul 31, 2018 11:00 CEST

Schon minimale Einschränkungen der Hörleistung, die selbst nicht bemerkt werden, können die Anstrengung beim Hören und Verstehen im Alltag deutlich erhöhen und jede Art von Kommunikation mehr oder weniger stark beeinflussen bis belasten. Regelmäßige vorsorgliche Hörtests bei einem Hörakustiker sind daher sinnvoll, auch wenn subjektiv noch keine Veränderungen beim eigenen Hören bemerkbar sind.